Damit die PCs und Tablets unserer Schule für alle Personen der Schulgemeinschaft
zufriedenstellend funktionieren, bedarf es einiger Regeln, welche zu beachten sind:

• Der Aufenthalt in den PC-Räumen ist ohne Lehrerperson nicht erlaubt.
• In den PC-Räumen herrscht Ess-, Trink- und Kaugummiverbot.
• Das Laufen in der Nähe von PCs oder Tablets ist untersagt.
• Am Beginn der Arbeit am PC oder am Tablet sind der Lehrperson eventuelle
• Defekte oder Mängel unverzüglich zu melden.
• Die PCs und Tablets sind sorgsam zu behandeln. Für Beschädigungen haftet der/die VerursacherIn.
• Die Grundeinstellungen an PCs und Tablets dürfen nicht verändert werden.
• Das eigenständige Anschließen oder Entfernen von Hardware ist nicht erlaubt.
• Ausdrucke sind nur nach ausdrücklicher Genehmigung seitens der Lehrperson erlaubt.
• Das Internet ist nur für schulische Zwecke zu verwenden. Die Nutzung für den persönlichen Gebrauch oder das Aufrufen von zweifelhaften (z.B. rassistischen oder pornografischen) Inhalten ist verboten.
• Auch bei aus dem Internet abgerufenen Informationen oder Medien ist das Urheberrecht zu beachten und bei Verwendung eine entsprechende Quellenangabe einzufügen.
• Daten von anderen Personen dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis nicht verändert, gelöscht oder verbreitet werden.
• Am Ende der Unterrichtseinheit werden die PCs und die Tablets ordnungsgemäß heruntergefahren und der Arbeitsplatz ordentlich hinterlassen.